5. Swiss IT Sourcing-Forum im April 2014

Am 2. April 2014 beginnt das 5. Swiss IT Sourcing Forum in Luzern. Thema dieses Jahr: Wie kann strategisches Sourcing zielführend und gewinnbringend eingesetzt werden? 350 Entscheidungsträger von Schweizer Unternehmen widmen sich dem strategischen IT Sourcing, den Erfolgsfaktoren für Sourcing-Strategien und den Cloud Services. Im Vorfeld haben drei Key Partner des Swiss IT Sourcing Forum, die Swisscom IT Services, CSC Schweiz und EMC² Schweiz ihre Einschätzungen zum Sourcing- und Cloud Markt in der Schweiz abgegeben.

Glaubt man den Auguren, gehen die IT-Prioritäten der Firmen in 2014 über die reine Virtualisierung hin zu Cloud und Automatisierung: 38% wollen in Public und Private Cloud investieren, 20% wollen den Grad der Automatisierung erhöhen.

Auf der Technologieseite sollen weiterhin Clouds, mobile Endgeräte, modifizierte Applikationen, soziale Netzwerke, verbesserte Analysen der Datenmengen und die Datensicherheit die Markttreiber die Marttreiber sein. Und natürlich spielt auch „IT-as-a-Service“ weiterhin eine zentrale Rolle.

Auf dem Forum wird unter anderem der ehemalige Sprecher des Chaos Computer Club, Andy Müller-Maguhn, über strukturelle Defizite in IT-Sicherheitsarchitekturen und die Auswirkungen auf die Datensicherheit sprechen. Zudem werden konkrete Umsetzungen als Best Practice Cases präsentiert und anschließend in Podiumsdiskussionen mit Experten weiterdiskutiert. Damit sollen die Teilnehmer des Forums von der Kombination von Impulsen, Erfahrungsaustausch und branchenübergreifenden Dialogen profitieren.

Weitere Informationen unter http://www.itsourcing-forum.ch/

Source: Moneycab v. 16.12.2013