Hamburger IT Strategietage im Februar 2014

Am 13. und 14. Februar 2013 kommen wieder mehr als 700 IT-Manager und -Entscheider bei den Hamburger IT-Strategietagen zusammen, um die neuesten Branchenentwicklungen zu diskutieren. Das Motto für die 12. Auflage der Konferenz lautet „Innovation drives Business – die IT als Gamechanger“.

Die zunehmende Vernetzung von Unternehmen, Kunden und Zulieferern mittels Internet, mobilen Lösungen und Cloud Computing führt zu einem radikalen Wandel in nahezu jeder Branche. Immer mehr neue Spieler im Markt bedrohen traditionelle Geschäftsmodelle und Unternehmen. Waren davon anfangs vor allem Handel und Medienunternehmen betroffen, so kommt diese Entwicklung nun auch in der Finanzbranche und der Industrie an. Wenn sich beispielsweise Automobilhersteller zu Mobilitätsdienstleistern wandeln, bleibt das nicht ohne Auswirkungen auf Zulieferer und damit auch den Mittelstand. Hinzu kommt die Digitalisierung von immer mehr Geschäftsprozessen in einer zunehmend globalisierten Welt. Die IT spielt hier als Gamechanger eine wesentliche Rolle, muss aber als proaktiver Business-Partner auftreten und neue Fähigkeiten erwerben, will sie nicht in die Rolle eines nachrangigen Dienstleisters zurückfallen. Top-Referenten sind dieses Jahr Guus Dekkers (CIO, Airbus/EADS), Willem Eelman (CIO, Unilever) und Mattias Ulbrich (CIO, Audi).

Programm und Anmeldung unter http://www.it-strategietage.de

Source: IT Strategietage