OUTSOURCING DEALS & NEWS

HP Service-Sparte geht in Joint Venture mit CSC über

Hewlett Packard Enterprise bringt seine Sparte Enterprise Services in ein neues Joint Venture mit CSC ein. Den Jahresumsatz des neuen Unternehmens schätzt HPE in einer Mitteilung auf 26 Milliarden Dollar. Voraussichtlich Ende März 2017 soll der Betrieb aufgenommen werden. Die HPE-Aktionäre halten dann 50 Prozent an dem Gemeinschaftsunternehmen, der Rest gehört CSC. HP Enterprise Services war aus der 2008 erfolgten Übernahme von EDS hervorgegangen.

Quelle: CSC

,