UA-64507002-1
10. January 2008

Die nächste Generation des Outsourcing

Der Branchenverband Bitkom hat ein Buch zur zukünftigen Entwicklung des Outsourcing veröffentlicht. Titel: „Next Generation Outsourcing – Wie Deutschland von den neuen Outsourcing-Trends profitieren kann.“ Darin wird die These von der Ablösung des „klassische“ Outsourcing-Modell der kostenorientierten IT-Auslagerung vertreten. Das neue Modell des „Next Generation Outsourcing“ verbindet die Auslagerung der IT gleichzeitig mit einer Verbesserung […]

9. January 2008

Thomas Cook schließt Vertrag mit Atos Origin

Thomas Cook schließt einen bisher mit der LH-Systems bestehenden Vertrag direkt mit Atos Origin ab. Die Thomas Cook AG, einer der führenden Anbieter touristischer Leistungen in Europa, hat einen bisher mit der LH-Systems bestehenden Vertrag, den sie bisher mit der Itellium GmbH hielt, in zweistelliger Millionenhöhe direkt mit dem internationalen IT-Dienstleister Atos Origin geschlossen. Quelle: […]

3. January 2008

HP erweitert Services und übernimmt die Atos Origin Middle East Group (AOME)

HP stärkt mit dieser Übernahme seine Führungsposition im Nahen Osten. Mit der Übernahme der rund 450 Mitarbeiter der AOME gewinnt HP das SAP-Implementierungs-Know How der Region hinzu und baut die strategische Partnerschaft mit einigen großen statlichen und privaten Unternehmen im Nahen Osten aus. Quelle: Pressemitteilung HP 03. 01. 2008

Shell lagert die IT mit T-Systems aus

Der Ölkonzern Shell beabsichtigt die Auslagerung von Teilen seiner IT. Dazu verhandle man auch mit T-Systems, wie ein Sprecher in Den Haag bestätigte. Die endgültige Entscheidung soll bis Ende März 2008 fallen. Das Outsourcing ist Teil eines Plans, den Shell vor zweieinhalb Jahren beschlossen hat. Verschiedene Umstrukturierungen sollen jährliche Einsparungen in Höhe von 500 Millionen […]

2. January 2008

Martin Bentler zum neuen CFO bei Siemens IT Solutions and Services ernannt

Martin Bentler, 46, ist seit dem 1. Januar 2008 neuer Chief Financial Officer (CFO) bei Siemens IT Solutions and Services. Damit folgt Bentler seinem Vorgänger Michael Schulz-Drost, der als CFO in die Division Mobility im Sektor Industry geht. Quelle: Siemens Pressemitteilung

1. January 2008

12. – 15. Mai 2008: Gartner Symposium ITxpo; Barcelona

Auch in diesem Jahr analysiert Gartner auf ihrer Strategie-Konferenz die wichtigsten IT-Trends der kommenden drei bis fünf Jahre. Den Rahmen bilden dabei die sechs Megatrends, die nach Ansicht von Gartner die IT-Abteilungen und Unternehmensvorstände in naher und ferner Zeit beschäftigen werden. Quelle: Gartner Website

17. – 18. Juni 2008: Outsourcing Management Forum 2008; Köln

Vom 17. – 18. Juni 2008 veranstaltet die IIR Deutschland GmbH zum dritten Mal das IT-Outsourcing- und Dienstleistermanagement-Forum, dieses Mal in Köln. Unter dem Motto „IT-Outsourcing im Wandel der Zeit – Rückblick und Ausblick“ will die Veranstaltung über neue Sourcing-Strategien und damit verbundene rechtliche und wirtschaftliche Herausforderungen informieren. Quelle: Website OS Management Forum

04.03. – 09.03.2008: CeBIT 2008

Unter dem Motto “Wo aus 0 und 1 Milliarden werden” trifft sich die IT Fachwelt vom 4. bis zum 9. März in Hannover. Mehr als 5.500 Aussteller werden erwartet, über 1.000 Konferenzen sind geplant. Quelle: Website des Veranstalters

17. – 18. Juni 2008: IT-Governance Forum 2008; München

Das IT-Governance Forum 2008 betrachtet die wesentlichen Aspekte einer IT-Governance und zeigt auf, wie man strategische und gesetzliche Vorgaben erfolgreich praktisch umsetzt. Dabei wird auch ein Blick auf IT Benchmarking und das IT Performance Management als mögliche Mittel einer Performance-Messung geworfen. Quelle: Website IT Governance Forum

19. December 2007

Falsche Gründe für das Outsourcing

Das Marktforschungsinstitut Gartner warnt in einer Analyse davor, die IT aus reinen Kostengründen auszulagern. Damit würde man nur kurzfristige Gewinne einfahren. Eine zu hohe Gewichtung der Kosten führe in der Regel später zur Unzufriedenheit, da viele Erwartungen an die Einsparungen nicht erreicht würden. Quelle: CIO Online Meldung v. 19.12.2007