IT Ausschreibungen

Erfolgsfaktoren für IT Ausschreibungen

IT Ausschreibung­en erfordern spezifisches Know-How

Outsourcing ist ein komplexes Vorhaben und erfordert spezifisches Know-how und Erfahrung:

  • Geeignete Erfassung und präzise Beschreibung der spezifischen Anforderungen

  • Klare interne Kommunikation und Commitment der Stakeholder

  • Stringentes und vollständiges Ausschreibungsvorgehen

  • Gute Kenntnisse des Anbietermarktes für IT-Leistungen

  • Nutzung standardisierter und marktgängiger Vertragsdokumente (Leistungsbeschreibungen, KPIs/SLAs, Rahmenverträge, Preismodelle)

Vorgehen bei IT Ausschreibungen

Unser markterprobter Ansatz

Der Ausgangspunkt einer Ausschreibung ist ein auf die Situation zugeschnittenes Vorgehensmodell. Bei umfangreichen IT-Infrastrukturausschreibungen mit einer großen Anzahl an Anbietern am Markt bietet sich ein offener Request for Proposal (RfP) Prozess an, ggfs. mit vorgeschaltetem Request for Information (RfI). Bei spezifischen Leistungsbereichen, bei denen nur ausgewählte Marktteilnehmer in Frage kommen bzw. ein schneller Vertragsschluss wichtig ist, empfehlen wir oftmals, einen Competitive Dialoque-Prozess mit zwei gegeneinander auftretenden Mitbewerbern durchzuführen.

  • Erfassung aktuelle Umgebung und Kosten
  • Definition des Leistungsumfangs und Sourcing-Modells
  • RfP Erstellung (Leistungsbeschreibungen, SLAs/KPIs, Preismodell, …)
  • Initiale Evaluation von Anbietern (RFI)
  • Anbieterkommunikation
  • Angebotsbewertung
  • Berechnung Business Case & Risiken
  • Empfehlungen für nächste Phase/ Downselect
  • Finalisierung Outsourcing-Verträge
  • Bereitstellung finaler Angebote der Anbieter
  • Qualitative und finanzielle Bewertung der Angebote
  • Finale Handlungsempfehlungen
  • Aufbau des internen Providermanagements
  • Durchführung des T&T-Programms
  • Change Management und Schulungen

Öffentliche IT Ausschreibungen

Herausforder­ungen mit Expertise begegnen

IT-Outsourcing für komplexe Leistungen im öffentlichen Sektor führt zu einer besonderen Herausforderung. Die Vergabestellen sind in der Vergabe von standardisierten Aufträgen zwar sehr erfahren, verfügen jedoch nicht über die notwendigen Ausschreibungs- und Bewertungsvorlagen für die Abbildung komplexer individueller IT-Lösungen. Des Weiteren schränken der „gefürchtete“ öffentliche Vergabeprozess und die zahlreichen Gefahren der Rüge die Handlungsspielräume bei einer Ausschreibung deutlich ein. Aufgrund der besonderen Anforderung an ein offenes Verfahren ist der Teilnehmerkreis unvorhersehbar und kann nur durch entsprechende Teilnahmekriterien limitiert werden.

Basierend auf unserer Erfahrung können wir Sie bei öffentlichen Ausschreibungen wertsteigernd unterstützen. Wir sorgen dafür, dass gemeinsam mit Ihnen die vertragliche Grundlage noch vor den Veröffentlichungen abgestimmt und fertiggestellt ist, auch bei diesen Vergaben Verträge über markgerechte Lösungen zu fairen Preisen abgeschlossenen werden und keine Joint Verifications nach Vertragsschluss notwendig sind.

Der richtige Partner für Ihre öffentliche IT-Ausschreibung

Was wir Ihnen bieten:

  • Erfahrung und Kenntnisse über öffentliche Vergabeprozesse

  • Erfahrung mit der Definition von Teilnahme- und Bewertungskriterien

  • Vollumfängliche Transparenz der Anforderungen, Auswahl- und Bewertungskriterien sowie des Vergabeprozesses

  • Gute Kenntnisse des Anbietermarktes für IT-Leistungen des öffentlichen Bereichs

Navisco Outsourcing-Referenzmodell (NORM)

So profitieren Sie von unserer Erfahrung

Navisco zahlen

>0
Jahre Erfahrung
>0
Mrd. Ausschreibungsvolumen
>0
Ausschreibungsprojekte
>0
Service-Beschreibungen
>0
Service Level Agreements
>0
Benchmark-Preise

Das Navisco Outsourcing-Referenzmodell (NORM) besteht aus einem vollständigen Satz an Vorlagen, Methodiken und Beschreibungen für maximale Effizienz und Qualität.

  • Request for Proposal (RFP)

  • Due Diligence Vorlage & Workbook

  • Key Performance Indicators (KPIs) & Service Level Credit Modell

  • Preismodelle

  • Leistungsvereinbarungen

  • Business Case Toolset

  • Rahmenverträge

  • Provider Datenbank

  • Provider Evaluation Framework

  • Benchmarking Datenbank

Navisco – Transformation Professionals

Der richtige Partner für Ihre IT-Ausschreibung

  • Wir kennen den Providermarkt im Outsourcing aus zahlreichen Kundenprojekten und unseren jährlichen Studien.

  • Wir setzen auf unser langjährig und in vielen Kundensituationen erprobtes Ausschreibungsvorgehen.

  • Wir entwickeln und verbessern kontinuierlich unser modulares Vertragswerk, das standardisiert den gesamten Ausschreibungsumfang abdeckt und sich an den individuellen Scope schnell anpassen lässt.

  • Unsere Projektleiter bilden zusammen mit den anderen Navisco-Fachspezialisten ein eingespieltes Team, das mit mit Ihnen auf Kundenseite effizient zusammenarbeitet.