Ein guter Outsourcingvertrag ist nur die halbe Miete

Optimiertes Providermanagement als Basis für erfolgreiches Outsourcing

Autoren: Sabine Forner, Thorsten Rüß, Norbert Herrmann, Navisco AG

Nach Abschluss eines IT-Outsourcing Vertrages und auch in bereits laufenden Vertragsbeziehungen stehen an erster Stelle die Sicherstellung des übergebenen Betriebes und die Einhaltung der vereinbarten Service Level. Von Beginn an sollten aber den angestrebten Kostenzielen die gleiche Bedeutung in der kontinuierlichen Verfolgung beigemessen werden, damit diese nicht im Tagesgeschäft auf der Strecke bleiben.

Ein professionelles und auf Effizienz ausgerichtetes Providermanagement mit einem Mix von Skills, Tools und Resourcen ist der Schlüssel zum erfolgreichen Outsourcing. Wir berichten über unserer Erfahrungen zur Optimierung des Providermanagements mit Einsparungen um die 10 Prozent per anno.

Source: Navisco AG